Der congrav new sports e.V.

Der Verein ist der Träger der Kampagne "Halle rollt!".
congrav steht für 'contra Gravitation'.
 
Der congrav new sports e.V. wurde 2001 in Halle (Saale) gegründet und ist seit 2002 eingetragen und gemeinnützig. Seit 2009 sind wir als Freier Träger der Jugendhilfe anerkannt. Der Verein hat aktuell 23 Mitglieder, der Vorstand besteht aus drei Personen, welche vertretungsberechtigt und ehrenamtlich tätig sind. Die letzte Satzungsänderung stammt aus dem August 2014.
 

Florian Voigt (Vorsitzender)
Mark Gebel
Max Hartmann

Sitz des Vereins ist die Stephanusstraße 2, 06114 Halle (Saale)
 

Letzte Mitgliederversammlung: 25. September 2016

Zum Download gibt es den Aufnahmeantrag hier und die Satzung hier.

 

Ausrichtung und Ziele des Vereins

Die Schwerpunkte der Vereinsarbeit gliedern sich in:

  • Förderung der Individualsportarten Boarding, Blading, BMX
  • Jugendarbeit im, um und aus Individualsportbereich
  • Stärkung der jugendkulturellen Szene um Boarding, Blading, BMX durch Entwicklung und Vernetzung von Wissen und Strukturen

Wir glauben an den Geist und die Kraft unserer Individualsportkultur. Modellhaft versuchen wir Wege zu gehen, welche die Verbesserung der Situation für unsere Zielgruppe und von allen Jugendlichen in Halle und dem Umland bedeuten.

 

Jugendarbeit beim congrav e.V.

Wenn es um die Individualsportkultur geht, haben wir in unserem Verein verschiedene Stufen, die sich alle rund um Boarding, Blading und BMX drehen und unser Verständnis von Jugendarbeit ausdrücken. Die Einbindung und die Beteiligung sind dabei immer präsent.

Unsere Stufen der Jugendarbeit

Mitarbeit in Netzwerken

Sowohl beim Thema Jugend als auch im Bereich Sport suchen wir ständig des Austausch mit anderen Akteuren und bringen uns in die strukturelle Weiterentwicklung unserer Zielgruppen ein.

Mitglied im Stadtjugendring Halle/Saale seit 2012
Mitglied im Stadtsportbund Halle/Saale seit 2015

Mitglied im Verein werden

Grundlegend ist der congrav new sports e.V. ein Verein, der für eine Zielgruppe engagiert ist, die im Gegenzug nicht Mitglied im Verein sein muss. Doch wer im Verein mitwirken möchte oder aber eine sportliche Bindung aufbauen will, kann für folgende Varianten die Mitgliedschaft beantragen:
 
Nicht-Stimmberechtigtes Sportmitglied
(Skateboard, BMX, MTB, Rollerblade, Streetboard, Stunt Scooter)

  1. Kindermitglied (U18) für 20 Euro/Monat
    - Anmeldung und Versicherung über Sportbund
    - Freier Eintritt in Fahrwerk Halle zu allen passenden Angeboten
    - Ermäßigungen von 10% im Fahrwerk Shop
    - Bevorzugte Teilnahme und Ermäßigung bei passenden sportlichen Angeboten des Vereins wie Contests, Ausflügen und Workshops
    - Mindestmitgliedsdauer und Kündigungsfrist von 3 Monaten
     
  2. Demnächst: Senior Mitglied Sport ab 15 Euro/Monat
    - Anmeldung und Versicherung über Sportbund
    - optionale Anmeldung in Sportfachverband
    - Freier Eintritt in Fahrwerk Halle zu allen passenden Angeboten
    - Ermäßigungen von 10% im Fahrwerk Shop
    - Bevorzugte Teilnahme und Ermäßigung bei passenden sportlichen Angeboten des Vereins wie Contests, Ausflügen und Workshops
    - Mindestmitgliedsdauer und Kündigungsfrist von 3 Monaten

 

Stimmberechtigtes Vereinsmitglied

  1. Aktiv und organisatorich mitarbeitendes Mitglied für 12 Euro/Jahr
  2. Meist passives Mitglied für 5 Euro/Monat
  3. Fördermitglied ab 100 Euro/Jahr und 100 Euro Aufnahmegebühr

 

Über die Aufnahme in den Verein entscheidet der Vorstand. Um Mitglied zu werden, schickt uns eine Anfrage mit ausgefülltem Aufnahmeantrag an info@congrav.net.

Zum Download gibt es den Aufnahmeantrag hier und die Satzung hier.

 

Partner oder Sponsor

Wer sich für unsere Arbeit interessiert und sich gern an einer Stelle als Akteur bei "Halle rollt!" beteiligen möchte, der sollte uns besser kennenlernen. Da dies persönlich am besten geht, sollten wir uns treffen - Kontakt!

Für Sponsoren bieten wir für Geld- oder Sachleistungen als Unterstützung für unser Engagement vielfältig Werbeplätze oder Namensintegrationen an.
 

Wir suchen Dich!

Um all unsere Angebote gewährleisten zu können, brauchen wir ständig zuverlässige junge Menschen, die an unserem Projekt mitarbeiten und sich dabei auch noch ein kleines Taschengeld verdienen wollen. Einfache E-Mail an info@halle-rollt.de genügt, wenn Du Interesse an folgenden Aufgabenbereichen hast:

  1. RedakteurIn (online/print)  - Texte rund um unsere Kultur verfassen und Inhalte recherchieren
  2. WorkshopleiterIn Skateboard  ​- Kindern und Jugendlichen das 1x1 des Skateboarding beibringen
  3. Veranstaltungs-ManagerIn - kleine Events organisieren von A bis Z und Teil eines Teams werden